Altes Bewahren – Neues Gestalten

Die Goldhaubengruppe Wels ist eine Gemeinschaft der Frauen unserer Stadt, die sich das Motto „Altes Bewahren – Neues Gestalten“, also die Erhaltung und Pflege der Kultur und Tracht sowie soziales Engagement als wichtigstes Ziel gesetzt hat.

Wir entfalten uns in der Gemeinschaft und wollen zum kulturellen Erbe der Stadt Wels einen Beitrag leisten. Wir engagieren uns bei kirchlichen und weltlichen Anlässen und sammeln Spenden für sozial bedürftige Welserinnen und Welser.

Die Goldhaubengruppe fördert handwerkliches Geschick in entsprechenden Kursen, wo verschiedene alte und neue Handarbeitstechniken weitergegeben werden. Dazu sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen.

Der Vorstand besteht seit März 2019 aus der neuen Obfrau Andrea Schäfer, ihrer interimsmäßigen Stellvertreterin Gabriele Lingner und Alexandra Marszycki als Schriftführerin sowie Roswitha Soucek als deren Stellvertreterin. Gudrun Klinglhuber wird weiterhin das Amt der Kassierin bekleiden, Leopoldine Sandberger ist ihre Stellvertreterin. Die Gruppe besteht derzeit aus 13 aktiven Goldhaubenträgerinnen und 20 Frauen, die das Vereinsleben bereichern und unterstützen. Aktive und unterstützende Mitglieder sind Haupttragende des Vereins.

Obfrau:

Andrea Schäfer

 

Email: andrea.schaefer@goldhauben.org

Obfrau Stellvertretung (Interim):

Gabriele Lingner

Kassierin:

Gudrun Klinglhuber

Schriftführerin:

Alexandra Marszycki

Email: alexandra.marszycki@goldhauben.org